Das Theater TamBambura spielt für Kinder und andere Menschen ab 4 Jahren eine außergewöhnliche Märchenaufführung : eine stimmungsvolle Mischung aus Figuren- und Bewegungstheater, Tanz, Gesang, Lichterspiel – zusammen mit der „Kleinen Nachtmusik“ von Wolfgang Amadeus Mozart.

Leila, die Prinzessin, wird in der Nacht von dem Drachen Schröckel bedroht.

Der alte König ist ziemlich ratlos, doch Kaspar, der lustige Hofnarr, weiß wie immer zu helfen …

Der großmäulige Muchatlkatl will die Prinzessin unbedingt zur Frau haben.

Golo, der Flötenprinz spielt die kleine Nachtmusik und … verliebt sich unsterblich in Leila.

Wer wird Leila von dem Drachen befreien ?

Die Lösung der Geschichte gelingt mit einem Flötchen, das zaubern kann.

—————————————————————————————————————————-

Das selbst entwickelte Kunstmärchen wird, durch seine überzeugende Darstellung, seit mehreren Jahren überaus erfolgreich in zahlreichen Städten gespielt. Matthias Störr vom Theater TamBambura führt offen, d.h. für alle sichtbar, die eigenwillig gestalteten Figuren. Er ist der Erzähler, der Wind, und der Flötenprinz, er singt, tanzt, verwendet akrobatische Elemente und musiziert auf verschiedenen Flöten – spielend nimmt er den Kontakt zu seinem Publikum auf.

Mozarts „Eine Kleine Nachtmusik“ wurde für die Figuren der Handlung neu arrangiert und kindgerecht bearbeitet. Sie ist über den Gesang und dem Spiel auf verschiedenen Flöten Bestandteil der dargestellten Charaktere, die die weltbekannte Melodie im Einklang mit einem wunderschönen Märchen erleben lassen.

Die Presse notierte bereits : „Der musische Tausendsassa Matthias Störr“ ist „als Meister aller Puppen, Farben und Klänge, ein echter Könner seines Fachs“. „Spannend, fantasievoll, sprühend und sensibel“ ist die „zauberhaft romantische Märchenvorstellung“, eine „vielgestaltige Inszenierung“, „kindgerecht gemacht und auch für erwachsene Zuschauer interessant“ – ein „ureigenes homogenes und sehr poetisches Kindertheater“.

Matthias Störr macht seit 1980 Theater mit den unterschiedlichsten Darstellungsformen, wie z.B. Jugendtheater, Fools-Clown, Performances, Bewegungs- und Figurentheater.

Das Theater TamBambura wurde 1987 gegründet.  Von den Ideen über die Herstellung der Darbietungen bis zu den Theaterplakaten – alles wird vom Theater selbst realisiert. Die Kindertheater-Produktionen, deren anspruchsvoller Stil selbst die Erwachsenen begeistert, werden inzwischen in der ganzen Bundesrepublik gespielt.

Theater TamBambura

info@tambambura.de

Der Vorverkauf beginnt 05.11.2018. Weitere Infos folgen in Kürze hier.